Muss man spotify herunterladen

Schritt 2: Schalten Sie als Nächstes den Download-Schieberegler in der oberen rechten Ecke jeder Wiedergabeliste um. Die Wiedergabeliste wird zu downloadbeginnen, aber denken Sie daran, dass es eine Weile dauern kann, abhängig von der Größe der Wiedergabeliste und der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung. Einmal gespeichert, wird die Wiedergabeliste von der “Playlists” Abschnitt auf der linken Seite der Spotify-Anwendung für MacOS und Windows zugegriffen werden, zusammen mit all Ihren anderen Wiedergabelisten (auch diejenigen, die nicht für offline-hören heruntergeladen wurden). Tipp: Wir empfehlen das Herunterladen über WiFi, um mobile Datengebühren zu vermeiden. Es lohnt sich auch zu bedenken, dass Sie nur Songs auf drei Geräten gleichzeitig herunterladen dürfen. Versuchen Sie, mehr hinzuzufügen und Sie werden eine Sackgasse treffen. Erreichen Sie diesen Punkt und Ihre einzige Option ist, eine Kehrtwende zu machen, indem Sie das Offline-Hören auf einem der anderen Gadgets deaktivieren. Sobald Sie Premium haben, können Sie Musik offline herunterladen und hören. Wir gehen durch den Desktop und die mobile Plattform. Lesen Sie auch: Spotify Free vs Premium.

Sobald Sie die App heruntergeladen oder das Programm installiert haben, können Sie Spotify frei nutzen. Wenn Sie jedoch legal Musik von Spotify herunterladen möchten, sollten Sie Spotify Premium abonnieren. Sie können den Dienst 30 Tage lang kostenlos abnutzen und danach die Abonnementgebühr von 9,99 USD pro Monat bezahlen. Hinweis: Für den Download ist zunächst eine Internetverbindung erforderlich. Sie müssen mindestens einmal alle 30 Tage online gehen, um Ihre Musik und Podcasts heruntergeladen zu halten. Standardmäßig ist das Herunterladen mit mobilen Daten deaktiviert. Um es zu aktivieren: Wenn Sie die App nicht herunterladen können, können Sie Musik von Ihrem Browser mit unserem Web-Player abspielen. Schalten Sie “Offline” oben im Einstellungsmenü um und Sie können dann Ihre heruntergeladenen Songs anhören, egal ob Sie mit dem Internet verbunden sind oder nicht. Ein grüner Pfeil zeigt an, dass der Download erfolgreich war. Denken Sie daran, dass das Herunterladen von Songs den Speicherplatz Ihres Smartphones in Anspruch nehmen kann, stellen Sie also sicher, dass Sie genug haben, bevor Sie mehrere Alben herunterladen. 3. Nachdem Sie die Wiedergabeliste aus Ihrem Konto ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche “Herunterladen” auf der rechten Seite, damit der Umschalter grün wird.

Die Wiedergabeliste wird sofort heruntergeladen. Ganz gleich, ob Sie Ihre Beliebte Songs-Playlist, ein Album oder eine Playlist herunterladen, das Verfahren ist überall das gleiche. Laden Sie einfach die Sammlung, die Sie speichern möchten, und tippen Sie auf den Download-Schalter in der oberen rechten Ecke.